Sex mit Babysitter Schwanzmädchen

Wer hätte gedacht, dass man sich bei der Wahl so einer heissen Babysitterin so verschätzen kann. Als ich die Blondine mit den Zöpfen und den dicken Titten anhand von Profilfotos sah, wollte ich sie unbedingt ficken und habe sie für einen Job nach Hause geholt. Zunächst wollte sie wissen, welches Kind sie betreuen soll, doch ich habe ihr schnell erklärt, dass ich es nur auf billigen Sex abgesehen hatte. Notgeil ist mir das Luder mit ihrem Fickmaul direkt an den Pimmel gegangen und wollte blasen. Es war alles gut, doch als sie komplett nackt war, sah ich das dieses Teen tatsächlich ein Babysitter Schwanzmädchen war. Nun gut, dachte ich mir, da muss ich halt durch und mir den Anus dieser Transe etwas genauer anschauen. Dieses heisse Geschöpft ließ sich wunderbar in den engen Popo bumsen und bekam dabei sogar einen Orgasmus. Nachdem sich die junge Blondine also selbst einen Facial verpasst hatte und dabei ihre dicken Silikonmöpse vollkleckerte, spritzte ich mal eben noch meinen geilen Samen dazu. Eventuell lade ich mir in Zukunft noch öfter so ein verdorbens Schwanzmädchen ein, wenn mir mal wieder der Sinn nach Sex mit einer Babysitterin steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.